Ausgewählter Beitrag

Helga Schäferling, Spruch des Tages zum 13.08.2020

Auch das Unscheinbarste
kann einen grandiosen Schatten werfen!

(aus: »denken zwischen gedanken – nicht ohne hintergedanken«)
~ © Helga Schäferling ~

deutsche Sozialpädagogin; * 1957


Bildquelle: Efraimstochter/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 13.08.2020, 00.10

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

6. von Helga Schäferling

Liebe Christa,
das Bild passt perfekt zu meinem Text. DANKE für diese Kombination und danke für die Zitantenseite sowie Deinem Wirken.

Herzliche Grüße
Helga

vom 14.08.2020, 09.22
Antwort von Zitante:

Danke auch an Dich, liebe Helga, und herzliche Grüße an Dich und Deine Lieben zurück!
5. von Zitante Christa

"Schatten werfen" – sowohl im realen wie im übertragenen Sinn eine starke Aussage.

Bei einem Aufenthalt in der Sonne bin ich immer wieder erstaunt, wie groß oder auch klein meine Gestalt dargestellt wird.

Bei meiner Öffentlichkeitsarbeit zur Verbreitung von Zitaten und Aphorismen fühle ich mich oft als "Zwerg" – eure Kommentare zeigen jedoch immer wieder, daß sie wahrgenommen wird. Nicht zuletzt dank AutorInnen wie Helga Schäferling.

Danke euch allen dafür!

vom 13.08.2020, 19.05
4. von Anne P.-D.

Das Motiv zeigt, wie toll eine Blume im Schatten aussieht. So gibt es viele Dinge, die einen tollen Schatten werfen. Unscheinbare Dinge werden im Schatten groß! Super Fotos können dadurch gelingen.
Liebe Grüße, Anne

vom 13.08.2020, 15.01
3. von Marianne

Ein grandioses Bild hast du zum Text ausgesucht, liebe Christa.
Das Bild macht optisch deutlich, was der weise Text aussagt.
Liebe regnerische (endlich) Grüße
von Marianne


vom 13.08.2020, 12.55
2. von Helga Sievert-Rathjens

Super Bild ausgesucht zum wahren Spruch.
Gruß zurück an Helga F :) und natürlich an alle hier

vom 13.08.2020, 11.50
1. von Helga F.

Wie wahr, gerade das Allerunscheinbarste wirft die größten Schatten und manchmal auch Strahlen in unsere Herzen .Sehr schönes Zitat und Bild,danke liebe Christa.
Gruß an sämtliche Helgas. :)

vom 13.08.2020, 11.08
(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2021
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Man lebt zweimal, das erste Mal in der Wirklichkeit, das zweite Mal in der Erinnerung.

~ Honoré de Balzac ~
(1799-1850)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Quer:
Oh ja: Immer sind es Menschen, die besonders
...mehr
Marianne:
Upps, bei tolle vergaß ich das "s" :), jetzt
...mehr
Marianne:
Was für ein tolle Bild! Bei diesem Anbli
...mehr
Marianne:
Der Spruch hat eine Botschaft, die ich so int
...mehr
Anne P.-D.:
Das Foto spricht mich direkt sehr an, da ich
...mehr
Marianne:
Der Spruch erinnert mich an die Aussage: Die
...mehr
Gabriele Fuchs:
Danke für die wunderbare Karte an dem Ta
...mehr
Marianne:
Liebevoller geht es fast nicht, wie wunderbar
...mehr
Anne P.-D.:
Heute Nachmittag hatte ich Therapie für
...mehr
Helga F.:
Was für ein schöner Spruch, er mach
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum