Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Werner Braun

Werner Braun

Es gibt nur eine einzige und ungeteilte Wahrheit.
Aber sie hat viele Gesichter, und ihre Erkenntnis
hängt oft vom Standpunkt und Standort des Betrachters ab,
wie das Beispiel mit dem halb vollen oder halb leeren Glas deutlich macht.

(aus einem Manuskript)
~ © Werner Braun ~

deutscher Aphoristiker; 1951-2006

Zitante 20.10.2021, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Werner Braun, Spruch des Tages zum 16.08.2021

Niemand ist auf die Welt gekommen,
um der Feind eines anderen zu werden.

(aus einem Manuskript)
~ © Werner Braun ~

deutscher Aphoristiker; 1951-2006



Zitante 16.08.2021, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Werner Braun

Handle wie ein Optimist, aber plane voraus wie ein Pessimist!
Wenn du beim Vorausplanen immer mit dem Schlimmstmöglichen rechnest,
dann kannst Du es, sollte es eintreten, verkraften.

(aus einem Manuskript)
~ © Werner Braun ~

deutscher Aphoristiker; 1951-2006

Zitante 04.07.2021, 18.00 | (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

Werner Braun

Der Schöpfer mischt sich nicht in unser Leben ein.
Er hat dem Körper eine Seele gegeben mit dem Auftrag an uns:
Geh durch die Welt und benutze, was in Dir steckt
zu Deinem Nutzen und zu dem Deines Nächsten.

(aus einem Manuskript)
~ © Werner Braun ~

deutscher Aphoristiker; 1951-2006

Zitante 04.05.2021, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Werner Braun

Der Mensch kann erst dann intelligent und weise genannt werden,
wenn er Konflikte jeder Art nur noch mit den Waffen des Geistes löst.

(aus einem Manuskript)
~ © Werner Braun ~

deutscher Aphoristiker; 1951-2006

Zitante 26.02.2021, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Werner Braun, Spruch des Tages zum 18.12.2020

Lasse im Zweifelsfalle Dein Herz entscheiden,
aber nie ohne vorher beim Gehirn Rat zu holen.

(aus einem Manuskript)
~ © Werner Braun ~

deutscher Aphoristiker; 1951-2006



Bildquelle: LauraMR5/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 18.12.2020, 00.10 | (4/4) Kommentare (RSS) | TB | PL

Werner Braun

Eine der ersten Intelligenzleistungen der Menschen war herauszufinden,
wie man Feuer macht und es auch beherrscht.
Heute entwickeln wir Waffen mit ungeheurer Vernichtungskraft,
und niemand weiß, ob wir uns auch beherrschen werden, sie einzusetzen.

(aus einem Manuskript)
~ © Werner Braun ~

deutscher Aphoristiker; 1951-2006

Zitante 11.11.2020, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Werner Braun

Man sollte sich bemühen,
möglichst vieles zu verstehen und zu tolerieren.
Aber es gibt immer Dinge, die kann man
beim besten Willen weder verstehen noch tolerieren.

(aus einem Manuskript)
~ © Werner Braun ~

deutscher Aphoristiker; 1951-2006

Zitante 11.08.2020, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Werner Braun, Spruch des Tages zum 14.05.2020

Kann man von abhängigen Menschen
unabhängige Meinungen erwarten?

(aus einem Manuskript)
~ © Werner Braun ~

deutscher Aphoristiker; 1951-2006

Zitante 14.05.2020, 00.10 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Werner Braun

Man darf getrost jene Menschen groß nennen,
deren Großzügigkeit über ihrem Groll steht.

(aus einem Manuskript)
~ © Werner Braun ~

deutscher Aphoristiker; 1951-2006

Zitante 22.04.2020, 10.00 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2021
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
2930     
Die verstehen sehr wenig, die nur das verstehen, was sich erklären lässt.

~ Marie von Ebner-Eschenbach ~
(1830-1916)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Steffen Mayer:
"Ich glaub 's behakt" kann man zu den me
...mehr
Steffen Mayer:
Mein erster Spruch, der mir in einem Traum od
...mehr
Marianne:
Vielleicht erfüllen sie sich dennoch? He
...mehr
Quer:
Das ist schön gesagt. Vielleicht ist es
...mehr
Helga F.:
Bingo! Genau so ist es.Aber bis dahin.... mei
...mehr
Edith T.:
Das ist ein wunderschön passendes Foto z
...mehr
Marianne:
Hauptsache, sie haben einander und sind in Li
...mehr
Marianne:
Wohlbehagen kann Körper und Seele gut tu
...mehr
Helga F.:
Wir freuen uns, dass alles wieder klappt lieb
...mehr
Anne:
Sehe diesen Spruch etwas kritisch! Mitleid ha
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum