Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Helga Schäferling

Helga Schäferling

Wenn der Mensch sich als Krone der Schöpfung sieht,
sollte er nicht die Technik über den Menschen stellen.

(aus einem Manuskript)
~ © Helga Schäferling ~

deutsche Sozialpädagogin; * 1957

Zitante 26.05.2016, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Helga Schäferling

Mit der Geburtsstunde des Bewusstseins
war die Vertreibung aus dem Paradies besiegelt.

(aus: »denken zwischen gedanken - nicht ohne hintergedanken«)
~ © Helga Schäferling ~

deutsche Sozialpädagogin; * 1957

Zitante 15.04.2016, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Helga Schäferling

Begegnungen
wünschen sich ein Gegenüber
und keine Gegnerschaft.

(aus einem Manuskript)
~ © Helga Schäferling ~

deutsche Sozialpädagogin; * 1957

Zitante 28.03.2016, 20.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Helga Schäferling

Als ich krank war haben mir viele Leute etwas gesagt.
Dabei wäre es mir oft lieber gewesen, sie hätten gefragt.

(aus einem Manuskript)
~ © Helga Schäferling ~

deutsche Sozialpädagogin; * 1957

Zitante 16.03.2016, 22.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Helga Schäferling

Forderungen ersticken
das zarte Pflänzchen Zuneigung im Keim.

(aus einem Manuskript)
~ © Helga Schäferling ~

deutsche Sozialpädagogin; * 1957

Zitante 04.03.2016, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Helga Schäferling

Einen Keil zwischen zwei Menschen zu treiben ist nur möglich,
wenn bereits ein Spalt vorhanden ist.

(aus: »denken zwischen gedanken - nicht ohne hintergedanken«)
~ © Helga Schäferling ~

deutsche Sozialpädagogin; * 1957

Zitante 26.01.2016, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Helga Schäferling

Beziehung gelingt dann, wenn das, was der Eine zu geben hat
auch das ist, was der Andere braucht.

(aus einem Manuskript)
~ © Helga Schäferling ~

deutsche Sozialpädagogin; * 1957

Zitante 21.01.2016, 04.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Zwischen den Jahren

Ich weiß, der Ausdruck im Titel dieses Beitrags ist nicht (mehr) ganz korrekt - aber solange ich denken kann, verwende ich ihn. Er bedeutet für mich eine Zeit der Ruhe, der Nachlese, des Stöberns in alten Archiven, Bildern usw. Das habe ich in den letzten Tagen auch gemacht und ich stieß auf den nachstehenden Screenshot, den ich wahrscheinlich anläßlich des 33.333sten Besuchers auf der Webseite gemacht habe. Wieviel Besucher es bis heute sind, kann ich nicht nachvollziehen, dafür wechselte ich zu oft das Publishing-Programm bzw. den Hoster/Bloganbieter...



Am 16. April 2002 verschickte ich übrigens meinen ersten Tagesspruch per eMail - und zu meinem Geburtstag im Dezember 2002 ging meine erste Internetseite online - ihr Name war: »Christas Zitatensammlung«. Mich würde sehr interessieren, ob hier noch jemand liest, der diese Anfangszeit noch in Erinnerung hat?

Zitante 02.01.2016, 12.00 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Helga Schäferling

Bewaffnet mit Pfeil und Bogen
macht sich Amor auf die Suche nach neuen Opfern,
die, mitten ins Herz getroffen,
vor der Macht der Liebe kapitulieren.

(aus einem Manuskript)
~ © Helga Schäferling ~

deutsche Sozialpädagogin; * 1957

Zitante 14.12.2015, 06.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Helga Schäferling

Im Samen ist die Frucht enthalten,
im Gedanken die Tat.

(aus: »Chakrade« - Heilbotschaften)
~ © Helga Schäferling ~

deutsche Sozialpädagogin; * 1957

Zitante 02.12.2015, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2021
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
So wenig als im Leben des Einzelnen ist es für das Leben der Menschheit wünschenswert, die Zukunft zu wissen.

~ Jacob Burckhardt ~
(1694-1778)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Anne P.-D.:
Diesen Spruch gebe ich gerne weiter. Bis gera
...mehr
Helga F.:
So schön geschrieben, - das wünsche
...mehr
Marianne:
Das (Lebens)muster auf dem Bild ist entzü
...mehr
Marianne:
Liebe Christa, da kann ich dir nur zustimmen
...mehr
Anne P.-D.:
Verstrickungen im Leben sind nicht selten. Un
...mehr
Hanspeter Rings:
Liebe Zitante, mal zwischendurch ein Vielen D
...mehr
Marianne:
Ich bin dankbar, dass ich sehenden Auges die
...mehr
Sophie:
Ganz toll diese Webcams. Ich werde öfter mal
...mehr
Anne P.-D.:
Danke, liebe Christa für den Link zu den ver
...mehr
Anne P.-D.:
Die Natur hat wundervolle Seiten, die ich seh
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum