Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Emile-Auguste Chartier

Émile-Auguste Chartier, genannt »Alain«

Sobald ein Mensch das Glück sucht,
ist er dazu verurteilt, es nicht zu finden...

{Dès qu'un homme cherche le bonheur,
il est condamné à ne pas le trouver…}

(aus seinen "Propos")
~ Émile-Auguste Chartier, genannt "Alain" ~
französischer Philosoph und Schriftsteller; 1868-1951

Zitante 01.12.2023, 15.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Émile-Auguste Chartier, genannt »Alain«

Die Geschichte ist eine große Gegenwart
und nicht nur eine Vergangenheit.

{L'histoire est un grand présent,
et pas seulement un passé.}

(aus: »Les Aventures du Coeur« [1945])
~ Émile-Auguste Chartier, genannt "Alain" ~
französischer Philosoph und Schriftsteller; 1868-1951

Zitante 15.08.2023, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Émile-Auguste Chartier, Spruch des Tages zum 11.04.2023

Es gibt die Zukunft, die stattfindet,
und die Zukunft, die man macht.
Die tatsächliche Zukunft gestaltet sich aus beiden.

{Il y a l'avenir qui se fait
et l'avenir qu'on fait.
L'avenir réel se compose des deux.}

(aus den »Propos« (sur le bonheur))
~ Émile-Auguste Chartier, genannt "Alain" ~
französischer Philosoph und Schriftsteller; 1868-1951

Zitante 11.04.2023, 00.10 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Émile-Auguste Chartier

Sehen, das heißt sehen wollen.
Leben, das heißt leben wollen.

{Voir, c'est vouloir voir.
Vivre, c'est vouloir vivre.}

(aus: »Propos d'un Normand«)
~ Émile-Auguste Chartier, genannt "Alain" ~
französischer Philosoph und Schriftsteller; 1868-1951

Zitante 02.03.2023, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2024
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
26272829   
Opportunismus ist die Kunst, mit dem Winde zu segeln, den andere machen.

~ Alessandro Manzoni ~
(1785-1873)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Was unterscheidet wohl die Glückseligkei
...mehr
Marianne:
Da ist etwas dran. Die Gewohnheitszone zu ver
...mehr
Marianne:
Bei diesen poetischen Zeilen und dem Schneegl
...mehr
Marianne:
Der Februar lässt uns schon den Frühling er
...mehr
quersatzein:
Genau! Immerhin nimmt das Licht zu und die Vo
...mehr
Marianne:
Sehr schön formuliert!Liebevolle Grü
...mehr
Marianne:
Eine positive Inspiration von Lichtenberg.Lie
...mehr
Gudrun Zydek:
Was für ein genialer Spruch!Unglaublich,
...mehr
Helga:
Ein zutreffender Spruch, wenn die Wissenschaf
...mehr
Marianne:
An Künsten können wir uns erfreuen.
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum