Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Benjamin Franklin

Benjamin Franklin

Erfahrung ist eine teure Schule,
aber Narren wollen anderswo nicht lernen.

{Experience keeps a dear school,
but fools will learn in no other, and scarce in that.}

(aus: »Des armen Richard Almanach [Poor Richard's Almanack])
~ Benjamin Franklin ~
amerikanischer Drucker, Verleger, Schriftsteller, Naturwissenschaftler, Erfinder und Staatsmann; 1706-1790

Zitante 24.11.2023, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Benjamin Franklin, Spruch des Tages zum 11.08.2023

Wären alle außer mir blind, würde ich
weder schöne Kleider, noch schöne Häuser,
noch schöne Möbel haben wollen.

{If all but myself were blind,
I should want neither fine clothes, fine houses,
nor fine furniture.}

(aus: »The works of Dr. Benjamin Franklin« [von ihm selbst, Ausgabe 1815])
~ Benjamin Franklin ~
amerikanischer Drucker, Verleger, Schriftsteller, Naturwissenschaftler, Erfinder und Staatsmann; 1706-1790

Zitante 11.08.2023, 00.10 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Benjamin Franklin

Früh zu Bett und früh aufstehen
macht den Menschen gesund, reich und klug.

{Early to bed and early to rise
makes a man healthy, wealthy and wise.}

(aus: »Poor Richard's Almanach (von Franklin unter dem Pseudonym Richard Saunders herausgegeben)«)
~ Benjamin Franklin ~

amerikanischer Drucker, Verleger, Schriftsteller, Naturwissenschaftler, Erfinder und Staatsmann; 1706-1790

Zitante 05.02.2020, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Benjamin Franklin

Wer der Meinung ist, daß man für Geld alles haben kann,
gerät leicht in den Verdacht, daß er für Geld alles zu tun bereit ist.

(zugeschrieben)
~ Benjamin Franklin ~

amerikanischer Drucker, Verleger, Schriftsteller, Naturwissenschaftler, Erfinder und Staatsmann; 1706-1790

Zitante 17.07.2019, 02.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Benjamin Franklin

Verlorene Zeit
wird nie wieder gefunden.

{Lost Time
is never found again.}

(aus: »Des armen Richard Almanach (Poor Richard's Almanack)«)
~ Benjamin Franklin ~

amerikanischer Drucker, Verleger, Schriftsteller, Naturwissenschaftler, Erfinder und Staatsmann; 1706-1790

Zitante 17.01.2019, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Benjamin Franklin, Spruch des Tages zum 17.01.2018

Der unzufriedene Mensch
findet keinen bequemen Stuhl.

(zugeschrieben)
~ Benjamin Franklin ~

amerikanischer Drucker, Verleger, Schriftsteller, Naturwissenschaftler, Erfinder und Staatsmann; 1706-1790




(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: terimakasih0/pixabay.com (Link führt zum Originalbild)/ CC0 1.0 Universell

Zitante 17.01.2018, 00.05 | (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Benjamin Franklin

Wer in sich selbst verliebt ist,
hat bestimmt keinen Nebenbuhler.

(zugeschrieben)
~ Benjamin Franklin ~

amerikanischer Drucker, Verleger, Schriftsteller, Naturwissenschaftler, Erfinder und Staatsmann; 1706-1790

Zitante 09.01.2017, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Benjamin Franklin

Wer Eitelkeit zum Mittagsbrot hat,
bekommt Verachtung zum Abendbrot.

(zugeschrieben)
~ Benjamin Franklin ~

amerikanischer Drucker, Verleger, Schriftsteller, Naturwissenschaftler, Erfinder und Staatsmann; 1706-1790

Zitante 17.01.2016, 04.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2024
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
26272829   
Ein Lob ist nur soviel wert wie der Mensch, der es ausspricht.

~ Miguel Cervantes ~
(1547-1616)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Was unterscheidet wohl die Glückseligkei
...mehr
Marianne:
Da ist etwas dran. Die Gewohnheitszone zu ver
...mehr
Marianne:
Bei diesen poetischen Zeilen und dem Schneegl
...mehr
Marianne:
Der Februar lässt uns schon den Frühling er
...mehr
quersatzein:
Genau! Immerhin nimmt das Licht zu und die Vo
...mehr
Marianne:
Sehr schön formuliert!Liebevolle Grü
...mehr
Marianne:
Eine positive Inspiration von Lichtenberg.Lie
...mehr
Gudrun Zydek:
Was für ein genialer Spruch!Unglaublich,
...mehr
Helga:
Ein zutreffender Spruch, wenn die Wissenschaf
...mehr
Marianne:
An Künsten können wir uns erfreuen.
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum