Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Baruch de Spinoza

Baruch de Spinoza, Spruch des Tages zum 28.09.2022

In der Natur der Dinge gibt es nichts Zufälliges;
sondern alles ist aus der Notwendigkeit
der göttlichen Natur heraus bestimmt,
auf eine gewisse Weise zu existieren und zu wirken.

(aus: »Die Ethik«)
~ Baruch (Benedictus) de Spinoza ~
niederländischer Philosoph sephardischer Herkunft mit Portugiesisch als Muttersprache; 1632-1677

Bildquelle: Ylanite/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 28.09.2022, 00.10 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Baruch de Spinoza

Unser Geist bringt einiges aktiv hervor, anderes erleidet er jedoch;
insofern er nämlich adäquate Ideen hat,
bringt er notwendigerweise einiges aktiv hervor,
und insofern er inadäquate Ideen hat,
erleidet er notwendigerweise anderes.

(aus: »Die Ethik«)
~ Baruch (Benedictus) de Spinoza ~
niederländischer Philosoph sephardischer Herkunft mit Portugiesisch als Muttersprache; 1632-1677

Zitante 10.08.2022, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Baruch de Spinoza

Wir werden uns also nach Anleitung der Vernunft
nothwendig bemühen zuwege zu bringen,
daß andere Menschen nach der Vernunft leben mögen.

(aus: »Sittenlehre«)
~ Baruch (Benedictus) de Spinoza ~
niederländischer Philosoph sephardischer Herkunft mit Portugiesisch als Muttersprache; 1632-1677

Zitante 21.05.2022, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Baruch de Spinoza

Wer ein geflügeltes Pferd erdichtet,
gesteht darum noch nicht zu,
daß es ein geflügeltes Pferd gibt.

(aus: »Die Ethik«)
~ Baruch (Benedictus) de Spinoza ~
niederländischer Philosoph sephardischer Herkunft mit Portugiesisch als Muttersprache; 1632-1677

Zitante 02.03.2022, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Baruch de Spinoza, Spruch des Tages zum 30.11.2021

Die Selbstzufriedenheit ist in Wahrheit
das Höchste, was man erhoffen kann.

(aus: »Die Ethik«)
~ Baruch (Benedictus) de Spinoza ~
niederländischer Philosoph sephardischer Herkunft mit Portugiesisch als Muttersprache; 1632-1677

Bildquelle: 18121281/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 30.11.2021, 00.10 | (4/3) Kommentare (RSS) | TB | PL

Baruch de Spinoza

Denn die Glückseligkeit ist nichts anderes
als die Zufriedenheit des Gemüts, die aus der
intuitiven Erkenntnis Gottes entspringt.

(aus: »Die Ethik«)
~ Baruch (Benedictus) de Spinoza ~

niederländischer Philosoph sephardischer Herkunft mit Portugiesisch als Muttersprache; 1632-1677

Zitante 24.11.2019, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Baruch de Spinoza

Diejenige Regierung wird die gewaltsamste sein,
wo einem jeden die Freiheit, zu sagen und zu lehren, was er denkt,
verweigert wird.

(aus: »Theologisch-politischer Traktat«)
~ Baruch (Benedictus) de Spinoza ~

niederländischer Philosoph sephardischer Herkunft mit Portugiesisch als Muttersprache; 1632-1677

Zitante 24.11.2018, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Baruch de Spinoza

Jedes Ding strebt,
so viel an ihm liegt,
in seinem Sein zu verharren.

(aus: »Die Ethik«)
~ Baruch (Benedictus) de Spinoza ~

niederländischer Philosoph sephardischer Herkunft mit Portugiesisch als Muttersprache; 1632-1677

Zitante 23.11.2017, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Baruch de Spinoza

Dauer ist
eine unbestimmte Fortsetzung der Existenz.

(aus: »Die Ethik«)
~ Baruch (Benedictus) de Spinoza ~

niederländischer Philosoph sephardischer Herkunft mit Portugiesisch als Muttersprache; 1632-1677

Zitante 14.11.2016, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Baruch de Spinoza, Spruch des Tages zum 24.11.2015

Das Vertrackte am Klarmachen des eigenen Standpunktes ist,
daß man dadurch zu einem nicht zu verfehlenden Ziel wird.

(zugeschrieben)
~ Baruch (Benedictus) de Spinoza ~

niederländischer Philosoph sephardischer Herkunft mit Portugiesisch als Muttersprache; 1632-1677




(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 24.11.2015, 00.05 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2022
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
Der Nörgler wird sogar im Paradies allerlei Fehler finden.

~ Henry David Thoreau ~
(1817-1862)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Quer:
Sie ist immer wieder schön und anrührend, d
...mehr
Marianne:
Dieser Spruch ist nachdenkenswert.Liebe Gr&uu
...mehr
Helga:
Ein sehr schönes, stimmungsvolles Spruch
...mehr
Anne:
Wow! Immer wieder fantastische Worte von Herr
...mehr
Marianne:
Je nach Situation kann auch das Bauchgefü
...mehr
Quer:
Genau. Wir sind da in etwas hineingeschlitter
...mehr
Noah:
Ein sehr schöner Spruch, den Du gewä
...mehr
Achim:
Nicht nur das Alter, sondern auch Medikamente
...mehr
Zitante Christa:
Da geht es mir wie euch!Ich kaufe oft antiqua
...mehr
Hanspeter Rings:
Danke für den Post! HGhpri
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum