Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Salomon Baer-Oberdorf

Salomon Baer-Oberdorf

Falsche Götter
haben immer die strengsten Priester.

(aus: »Wetterleuchten« [1909])
~ Salomon Baer-Oberdorf ~

deutscher Mediziner und Aphoristiker;
Opfer der Verfolgung der Juden unter nazionalsozialistischer Gewaltherrschaft, 1870-1940

Zitante 27.05.2021, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Salomon Baer-Oberdorf

Der Gott der Abergläubischen
lebt von Erpressungen, nicht von Opfern.

(aus: »Wetterleuchten« [1909])
~ Salomon Baer-Oberdorf ~

deutscher Mediziner und Aphoristiker;
Opfer der Verfolgung der Juden unter nazionalsozialistischer Gewaltherrschaft, 1870-1940

Zitante 19.03.2021, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Salomon Baer-Oberdorf

Erfolgreiche Erziehung ist oft mehr
ein Verdienst des Zöglings als des Erziehers.

(aus: »Wetterleuchten«)
~ Salomon Baer-Oberdorf ~

deutscher Mediziner und Aphoristiker;
Opfer der Verfolgung der Juden unter nazionalsozialistischer Gewaltherrschaft, 1870-1940

Zitante 07.01.2021, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Salomon Baer-Oberdorf, Spruch des Tages zum 05.11.2020

Für das moralische Niveau einer Zeit bezeichnend
ist nicht ihre Kriminalität, sondern das Maß
ihrer erlaubten Gemeinheiten.

(aus: »Wetterleuchten« [ca. 1930])
~ Salomon Baer-Oberdorf ~

deutscher Mediziner und Aphoristiker;
Opfer der Verfolgung der Juden unter nazionalsozialistischer Gewaltherrschaft, 1870-1940


Zitante 05.11.2020, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Salomon Baer-Oberdorf

Im idealen Sinne reif für die Ehe ist nur, wer stark genug ist,
sich für die kommende Generation zu opfern.

(aus: »Wetterleuchten«)
~ Salomon Baer-Oberdorf ~

deutscher Mediziner und Aphoristiker;
Opfer der Verfolgung der Juden unter nazionalsozialistischer Gewaltherrschaft, 1870-1940

Zitante 31.05.2019, 02.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Salomon Baer-Oberdorf

Der kurze Gang zur Not des Nachbarn
ist gottgefälliger als die Wallfahrt
zur Mutter Gottes von Einsiedeln.

(aus: »Wetterleuchten«)
~ Salomon Baer-Oberdorf ~

deutscher Mediziner und Aphoristiker;
Opfer der Verfolgung der Juden unter nazionalsozialistischer Gewaltherrschaft, 1870-1940

Zitante 03.08.2018, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Salomon Baer-Oberdorf, Spruch des Tages zum 31.05.2018

Gib dem Teufel die Bibel in die Hand –
und er liest nur Flüche heraus und Zoten.

(aus: »Wetterleuchten«)
~ Salomon Baer-Oberdorf ~

deutscher Mediziner und Aphoristiker;
Opfer der Verfolgung der Juden unter nazionalsozialistischer Gewaltherrschaft, 1870-1940


(die eCard-Funktion wird zur Zeit nicht bereitgestellt)

Zitante 31.05.2018, 00.05 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Salomon Baer-Oberdorf

Nichts reizt die Menschen so sehr wie das Böse,
das sie mit gutem Gewissen tun dürfen.

(aus: »Wetterleuchten«)
~ Salomon Baer-Oberdorf ~

deutscher Mediziner und Aphoristiker;
Opfer der Verfolgung der Juden unter nazionalsozialistischer Gewaltherrschaft, 1870-1940

Zitante 14.04.2018, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Salomon Baer-Oberdorf

Wenn wir anfangen, über unsere Fehler zu lachen,
dann haben entweder wir sie
oder sie uns überwunden.

(aus: »Wetterleuchten«)
~ Salomon Baer-Oberdorf ~

deutscher Mediziner und Aphoristiker;
Opfer der Verfolgung der Juden unter nazionalsozialistischer Gewaltherrschaft, 1870-1940

Zitante 02.07.2017, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Salomon Baer-Oberdorf

An jeder Sünde
sind zwei beteiligt.

(aus: »Wetterleuchten«)
~ Salomon Baer-Oberdorf ~

deutscher Mediziner und Aphoristiker;
Opfer der Verfolgung der Juden unter nazionalsozialistischer Gewaltherrschaft, 1870-1940

Zitante 26.05.2016, 20.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2021
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
282930    
Unterlegen ist man im Leben erst dann, wenn man seine Selbstachtung definitiv verloren hat.

~ Marcel Proust ~
(1871-1922)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Ich finde auch, es gibt Situationen, wo uns e
...mehr
Anne P.-D.:
Manchmal sollte man lernen, auch mal "Nein" z
...mehr
Anne P.-D.:
Was für ein schöner Spruch. Danke d
...mehr
Anne P.-D.:
Naja, Experte im Fussball bin ich auch nicht,
...mehr
Anne P.-D.:
Es ist so schön, wie die Natur grün
...mehr
Marianne:
Auch wir als Menschen dürfen unsere Natu
...mehr
Quer:
Wichtig ist ja heutzutage, dass wir sie verne
...mehr
Marianne:
Bissig, ehrlich, kritisch und sympathisch, so
...mehr
Helmut Peters:
ab 100.000 €?!? Kapital ist, was man (re-)i
...mehr
Helga F.:
Sehr schöner Spruch-und dabei schenkt ma
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum