Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Louise Otto-Peters

Louise Otto-Peters

Jammer und Nahrungssorgen vermögen
die Menschen zu Vielem zu bringen, das sie
außerdem selbst nicht für möglich gehalten,
und wer Beides nicht in ähnlichem Grade kennen gelernt,
hat kein Recht, verdammende Urtheile
rücksichtslos und ausnahmslos zu fällen.

(aus: »Der Genius des Hauses« [1869])
~ Louise (Luise) Otto-Peters ~, Pseudonym: Otto Stern
sozialkritische Schriftstellerin und Frauenrechtlerin, Mitbegründerin der bürgerlichen deutschen Frauenbewegung; 1819-1895

Zitante 24.09.2020, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Louise Otto-Peters

Die Mütter sind durch ihre Kinder auf die Zukunft angewiesen –
sie leben instinktartig für die Zukunft –
sie wissen, daß sie ihre Kinder nicht für sich,
sondern für die Welt erziehen, daß sie dieser Welt,
dieser Zukunft also schon ein Opfer bringen, indem sie ihr
ihre Kinder widmen und nicht an das eigene, sondern
an das Glück dieser Kinder denken.

(aus: »Die Demokratinnen«)
~ Louise (Luise) Otto-Peters ~, Pseudonym: Otto Stern
sozialkritische Schriftstellerin und Frauenrechtlerin, Mitbegründerin der bürgerlichen deutschen Frauenbewegung; 1819-1895

Zitante 26.03.2018, 02.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Louise Otto-Peters

Die Beweggründe, welche die Frauen zur Demokratie geführt haben, sind zweierlei:
Die einen sind Demokratinnen durch die Verhältnisse, die andern aus Überzeugung geworden –
immer aber wird bei beiden das "Ewigweibliche", das Moment
der Liebe und Hingebung zum Grunde liegen –
bei den einen ist es die Liebe und Hingabe an einzelne Personen,
bei den anderen ist es Liebe und Hingabe an das Allgemeine.

(aus: »Die Demokratinnen«)
~ Louise (Luise) Otto-Peters ~, Pseudonym: Otto Stern
sozialkritische Schriftstellerin und Frauenrechtlerin, Mitbegründerin der bürgerlichen deutschen Frauenbewegung; 1819-1895

Zitante 03.09.2017, 20.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Louise Otto-Peters

An nichts mehr, als gerade im Bilde des Menschen,
zeigt sich deutlich, daß die schöne Form nichts ist
ohne den geistigen Inhalt.

(zugeschrieben)
~ Louise (Luise) Otto-Peters ~, Pseudonym: Otto Stern
sozialkritische Schriftstellerin und Frauenrechtlerin, Mitbegründerin der bürgerlichen deutschen Frauenbewegung; 1819-1895

Zitante 01.05.2017, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Louise Otto-Peters

Das Gottesreich erkennen und es suchen, immer weiter auszubreiten –
das ist der Lebenszweck aller echten Demokratinnen.

(aus: »Die Demokratinnen«)
~ Louise (Luise) Otto-Peters ~, Pseudonym: Otto Stern
sozialkritische Schriftstellerin und Frauenrechtlerin, Mitbegründerin der bürgerlichen deutschen Frauenbewegung; 1819-1895

Zitante 06.09.2016, 02.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2021
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Es ist nicht wichtig, was Du betrachtest, sondern was Du siehst.

~ Henry David Thoreau ~
(1817-1862)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Quer:
Oh ja: Immer sind es Menschen, die besonders
...mehr
Marianne:
Upps, bei tolle vergaß ich das "s" :), jetzt
...mehr
Marianne:
Was für ein tolle Bild! Bei diesem Anbli
...mehr
Marianne:
Der Spruch hat eine Botschaft, die ich so int
...mehr
Anne P.-D.:
Das Foto spricht mich direkt sehr an, da ich
...mehr
Marianne:
Der Spruch erinnert mich an die Aussage: Die
...mehr
Gabriele Fuchs:
Danke für die wunderbare Karte an dem Ta
...mehr
Marianne:
Liebevoller geht es fast nicht, wie wunderbar
...mehr
Anne P.-D.:
Heute Nachmittag hatte ich Therapie für
...mehr
Helga F.:
Was für ein schöner Spruch, er mach
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum