Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Hermann Lahm

Hermann Lahm, Spruch des Tages zum 11.06.2016

Auf keinen Fall
entspricht das Alter der Summe der Jahre.

(aus dem Manuskript »Kurze«)
~ © Hermann Lahm ~

deutscher Hobby-Autor; * 1948



(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 11.06.2016, 00.05 | (4/4) Kommentare (RSS) | TB | PL

Hermann Lahm

Das einzige, was wir
ohne Sammeltrieb sammeln, sind Jahre.

(aus dem Manuskript "Kurze")
~ © Hermann Lahm ~

deutscher Hobby-Autor; * 1948

Zitante 20.05.2016, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Hermann Lahm

Als Junge habe ich die einsame Bank nachts im Park gesucht zur Zweisamkeit.
Im Mittelalter die Bank mit den niedrigsten Bauzinsen,
später die Bank mit den besten Guthabenzinsen.
Heute suche ich wieder die Parkbank –
aber tagsüber zum Ausruhen beim Spazierengehen.

(aus dem Manuskript »Kurze«)
~ © Hermann Lahm ~

deutscher Hobby-Autor; * 1948

Zitante 30.04.2016, 02.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Hermann Lahm

Falten im Gesicht
sind die Seiten des Lebensbuches.

(aus einem Manuskript)
~ © Hermann Lahm ~

deutscher Hobby-Autor; * 1948

Zitante 11.04.2016, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Hermann Lahm

In manchem Gesicht kann man
mehr lesen als in einem Buch.

(aus einem Manuskript)
~ © Hermann Lahm ~

deutscher Hobby-Autor; * 1948

Zitante 29.02.2016, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Hermann Lahm

Es ist ja nicht bloß, dass man denkt.
Man macht sich halt ab und zu auch seine Gedanken.

(aus dem Manuskript »Kurze«)
~ © Hermann Lahm ~

deutscher Hobby-Autor; * 1948

Zitante 18.01.2016, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Hermann Lahm

Kopflos
verliert man am schnellsten sein Gesicht.

(aus dem Manuskript »Kurze«)
~ © Hermann Lahm ~

deutscher Hobby-Autor; * 1948

Zitante 20.11.2015, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Hermann Lahm

Lieber ohne Konzept sprechen
als konzeptlos.

(aus dem Manuskript »Kurze«)
~ © Hermann Lahm ~

deutscher Hobby-Autor; * 1948

Zitante 03.11.2015, 20.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Hermann Lahm

Motivieren ist:
Den ersten Schubs geben auf der Schaukel.

(aus dem Manuskript »Kurze«)
~ © Hermann Lahm ~

deutscher Hobby-Autor; * 1948

Zitante 15.10.2015, 06.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Hermann Lahm

Ein Leben ohne Feste
ist wie eine Woche ohne Wochenende.

(aus dem Manuskript: »Kurze«)
~ © Hermann Lahm ~

deutscher Hobby-Autor; * 1948

Zitante 27.09.2015, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2021
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Die Fähigkeit, heute einmal anders zu denken als gestern, unterscheidet den Klugen vom Starrsinnigen.

~ Weisheit aus Frankreich ~


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Zitante Christa:
;-)Ich hatte beim Lesen des Spruchs so Erinne
...mehr
Marianne:
Es stimmt, einer muss den ersten Schritt mach
...mehr
Quer:
Das ist tragisch, aber wahr. Wenn man einen M
...mehr
Marianne:
Alleine das Anschauen des Bildes hat auf mich
...mehr
Marianne:
Ich kann auch Menschen bewundern, die Liebe i
...mehr
Marianne:
Jeder hat seinen eigenen Reiseweg. Es gibt Mi
...mehr
Anne P.-D.:
Vor Enttäuschungen ist man nie sicher, a
...mehr
Anne P.-D.:
Der Spruch stimmt sehr! Aber ich kann zuh&oum
...mehr
Marianne:
...und kann/darf daher die Lasten anderer Men
...mehr
Anne P.-D.:
Guter Spruch, den ich nachvollziehen kann. Al
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum