Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Edith Tries

Edith Tries

Er leiht dir sein Ohr,
er öffnet dir sein Herz,
er reicht dir seine Hand
in deiner größten Not.
Er ist ein wirklich guter F R E U N D.

(aus: »Stark wie ein Baum – sanft wie eine Blüte«)
~ © Edith Tries ~

deutsche Autorin; * 1952

Zitante 14.08.2021, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Edith Tries

Innerer Frieden
weist dir den Weg zu dir selbst

(aus einem Manuskript)
~ © Edith Tries ~

deutsche Autorin; * 1952

Zitante 13.06.2021, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Edith Tries, Spruch des Tages zum 11.04.2021

Träume sind Schäume
Schäume sind Blasen
Blasen zerplatzen
Träume werden manchmal wahr

(aus: »Stark wie ein Baum – sanft wie eine Blüte«)
~ © Edith Tries ~

deutsche Autorin; * 1952



Bildquelle: katjasv/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 11.04.2021, 00.10 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Edith Tries

Manchmal gegen den Strom zu schwimmen
macht stark.

(aus: »Stark wie ein Baum – sanft wie eine Blüte«)
~ © Edith Tries ~

deutsche Autorin; * 1952

Zitante 30.01.2021, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Edith Tries

Lärm und Hektik übertönen
meine innere Stimme,
die zaghaft um Gehör bittet.
Ich wünsche mir mehr Gelassenheit!

(aus einem Manuskript)
~ © Edith Tries ~

deutsche Autorin; * 1952

Zitante 25.11.2020, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Edith Tries, Spruch des Tages zum 31.08.2020

Behutsam umgehe ich die Raupe
und schenke einem Schmetterling das Leben.

(aus: »Stark wie ein Baum – sanft wie eine Blüte«)
~ © Edith Tries ~

deutsche Autorin; * 1952


Bildquelle: Pezibear/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 31.08.2020, 00.10 | (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

Edith Tries

Auf Umwegen
kommt man oft schneller ans Ziel.

(aus: «Stark wie ein Baum – sanft wie eine Blüte«)
~ © Edith Tries ~

deutsche Autorin; * 1952

Zitante 13.06.2020, 10.00 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Edith Tries

Hohlköpfe wollen oft
als Dickköpfe durch die Wand.

(aus einem Manuskript)
~ © Edith Tries ~

deutsche Autorin; * 1952

Zitante 15.02.2020, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Edith Tries, Spruch des Tages zum 05.12.2019

Wage dich vor bis an deine Grenzen und staune,
zu welchen Leistungen du fähig bist.

(aus einem Manuskript)
~ © Edith Tries ~

deutsche Autorin; * 1952


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: Myriams-Fotos/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 05.12.2019, 00.10 | (4/4) Kommentare (RSS) | TB | PL

Edith Tries

Gebrochene Herzen heilen.
Zurück bleiben Narben.

(aus: »Stark wie ein Baum – sanft wie eine Blüte«)
~ © Edith Tries ~

deutsche Autorin; * 1952

Zitante 24.10.2019, 08.00 | (3/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2021
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Der Blick auf die kleinen Vorteile macht große Leistungen unmöglich.

~ Konfuzius ~
(551-479 v. Chr.)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Anne P.-D.:
Der Spruch stimmt sehr! Aber ich kann zuh&oum
...mehr
Marianne:
...und kann/darf daher die Lasten anderer Men
...mehr
Anne P.-D.:
Guter Spruch, den ich nachvollziehen kann. Al
...mehr
Marianne:
Wie wichtig und wertvoll Freunde sind, sp&uum
...mehr
Anne P.-D.:
Toller Spruch, tolles Bild dazu! Träume
...mehr
Anne P.-D.:
Liebe Freundschaften sind ein großes Ge
...mehr
Hanni2:
Das ist ein wunderbarer, heilsamer Spruch, de
...mehr
Marianne:
Wie Brigitte und du, liebe Christa, sehe ich
...mehr
Quer:
Wie treffend er das auf den Punkt brachte! Ja
...mehr
Sophie:
Diesen guten Rat sollte man trotz Verpflicht
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum