Ausgewählter Beitrag

Aus der Bibel, Spruch des Tages zum 05.01.2020

Besser ein Gericht Gemüse, und Liebe ist da,
als ein gemästeter Ochse und Hass dabei.

~ Aus der Bibel (Elberfelder Bibel) ~
(Altes Testament, Buch der Sprichwörter, Kapitel 15, Vers 17)

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: alexx-ego/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 05.01.2020, 00.10

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Anne P.-D.

Tolles Motiv, der Spruch ist nicht so einfach zu verstehen. Natürlich ist die Liebe mit dem Gemüse wärmender als Hass, warum Hass mit gemästeten Ochsen? Leider gibt es in vielen Dingen oft zu viel Hass. Möge die Liebe immer überwiegen, das wünsche ich und einen schönen Sonntag. Anne

vom 05.01.2020, 11.12
Antwort von Zitante:

Ich vermute, daß der Fleisch"genuß" zu der Zeit des Entstehung des Spruchs noch einen wesentlich höheren Stellenwert zur Ernährung des Menschen hatte als heute. Heißt: Fleischverzehr war sehr viel wichtiger als Gemüse.
Deshalb die Gegenüberstellung. Aber wie gesagt: nur eine Vermutung.
Zu viel Hass, oder, wie immer wieder bezeichnet: "Hate Speech", das ist echt verstörend und ganz bestimmt ungesund. Für alle...
Einen guten Start in die neue Woche, Anne!
(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2021
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
Hoffe nicht ohne Zweifel und zweifle nicht ohne Hoffnung.

~ Lucius Annaeus Seneca ~
(um 4 v.Chr.-65 n.Chr.)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Ich konnte auch schon paarungswillige Feuerk&
...mehr
Anne P.-D.:
Ja, das stimmt, ich erkenne es an den brü
...mehr
Marianne:
Dem kann ich nur mein JA hinzufügen, liebe C
...mehr
Marianne:
Besitztum kann zu einer Bürde werden, we
...mehr
Edith T.:
Mein derzeitiger Traum ist eher bescheiden un
...mehr
Helmut Peters:
Was für ein gelungener Aphorismus!
...mehr
Helga F.:
Auf diese Art und Weise lebt es sich freier,
...mehr
Quer:
Das wussten sie also schon damals?! Das beruh
...mehr
Heidrun Klatte:
Vielen Dank für diesen Spruch zur jetzig
...mehr
Sophie:
Ich mag keine Souvernirs, die irgendwo rumste
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum