Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Gerald Dunkl

Gerald Dunkl

Die Realisten zerstören die Welt,
die Optimisten und die Pessimisten sehen zu

(aus: »Stammtischphilosophen« – Aphorismen, Gedichte, Sprüche)
~ © Gerald Dunkl ~

österreichischer Geronto-Psychologe, Aphoristiker, Lyriker und Schriftsteller; * 1959

Zitante 28.03.2021, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Gerald Dunkl

Indoktrination funktioniert dann am besten,
wenn die indoktrinierten Inhalte
als Selbstverständlichkeit dargestellt werden

(aus: »Stammtischphilosophen« – Aphorismen, Gedichte, Sprüche)
~ © Gerald Dunkl ~

österreichischer Geronto-Psychologe, Aphoristiker, Lyriker und Schriftsteller; * 1959

Zitante 19.01.2021, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Gerald Dunkl

Der Kapitalismus ist ein System, das durch Konkurrenzdruck
eine permanente Unterlegenheitsbedrohung erzeugt,
die erfinderisch macht, um dann den technischen Fortschritt
rücksichtslos voranzutreiben

(aus: »Stammtischphilosophen« – Aphorismen, Gedichte, Sprüche)
~ © Gerald Dunkl ~

österreichischer Geronto-Psychologe, Aphoristiker, Lyriker und Schriftsteller; * 1959

Zitante 17.11.2020, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Gerald Dunkl

Eine halbe Sache heißt nicht
halb so gut wie eine ganze Sache
eine halbe Sache
kann schlechter sein als gar keine Sache

(aus: »Stammtischphilosophen« – Aphorismen, Gedichte, Sprüche)
~ © Gerald Dunkl ~

österreichischer Geronto-Psychologe, Aphoristiker, Lyriker und Schriftsteller; * 1959

Zitante 21.08.2020, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Gerald Dunkl

Wer sich geändert hat,
hat die Welt geändert,
denn er ist ein Teil von ihr

(aus: »Stammtischphilosophen« – Aphorismen, Gedichte, Sprüche)
~ © Gerald Dunkl ~

österreichischer Geronto-Psychologe, Aphoristiker, Lyriker und Schriftsteller; * 1959

Zitante 22.05.2020, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Gerald Dunkl, Spruch des Tages zum 06.02.2020

Die Optimisten sagen,
es wird schon alles gut gehen, und tun nichts.
Die Pessimisten sagen,
es wird ohnedies alles schlecht ausgehen, und tun auch nichts.
Die Realisten sagen,
was zu tun ist, muß getan werden – und zerstören die Welt.

(aus: »Stammtischphilosophen« – Aphorismen, Gedichte, Sprüche)
~ © Gerald Dunkl ~

österreichischer Geronto-Psychologe, Aphoristiker, Lyriker und Schriftsteller; * 1959


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 06.02.2020, 00.10 | (3/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

Gerald Dunkl

Wo das Geld im Mittelpunkt steht,
wird der Mensch an den Rand gedrängt

(aus: »Stammtischphilosophen« – Aphorismen, Gedichte, Sprüche)
~ © Gerald Dunkl ~

österreichischer Geronto-Psychologe, Aphoristiker, Lyriker und Schriftsteller; * 1959

Zitante 20.12.2019, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Gerald Dunkl

Mächtige gewähren den Machtlosen Rechte,
um ihre Macht aufrechterhalten zu können

(aus: »Stammtischphilosophen« – Aphorismen, Gedichte, Sprüche)
~ © Gerald Dunkl ~

österreichischer Geronto-Psychologe, Aphoristiker, Lyriker und Schriftsteller; * 1959

Zitante 19.10.2019, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Gerald Dunkl

Wenig vom Schlechten
ist noch immer zuviel

(aus: »Stammtischphilosophen« – Aphorismen, Gedichte, Sprüche)
~ © Gerald Dunkl ~

österreichischer Geronto-Psychologe, Aphoristiker, Lyriker und Schriftsteller; * 1959

Zitante 09.08.2019, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Gerald Dunkl

Gäbe es kein Problem,
hätten wir das Problem,
kein Problem zu haben

(aus: »Stammtischphilosophen« – Aphorismen, Gedichte, Sprüche)
~ © Gerald Dunkl ~

österreichischer Geronto-Psychologe, Aphoristiker, Lyriker und Schriftsteller; * 1959

Zitante 29.05.2019, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2021
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Suchen wir unser Licht in unseren Gefühlen. In ihnen liegt eine Wärme, die viel Klarheit in sich schließt.

~ Joseph Joubert ~
(1754-1824)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Quer:
Oh ja: Immer sind es Menschen, die besonders
...mehr
Marianne:
Upps, bei tolle vergaß ich das "s" :), jetzt
...mehr
Marianne:
Was für ein tolle Bild! Bei diesem Anbli
...mehr
Marianne:
Der Spruch hat eine Botschaft, die ich so int
...mehr
Anne P.-D.:
Das Foto spricht mich direkt sehr an, da ich
...mehr
Marianne:
Der Spruch erinnert mich an die Aussage: Die
...mehr
Gabriele Fuchs:
Danke für die wunderbare Karte an dem Ta
...mehr
Marianne:
Liebevoller geht es fast nicht, wie wunderbar
...mehr
Anne P.-D.:
Heute Nachmittag hatte ich Therapie für
...mehr
Helga F.:
Was für ein schöner Spruch, er mach
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum