Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Donatien Alphonse François de Sade

Donatien Alphonse François de Sade

Es wäre die Hauptaufgabe der Philosophie, die Mittel aufzudecken,
deren sich das Schicksal zur Erreichung seiner Zwecke bedient.
Dann müßte sie diesem unglückseligen zweifüßigen Wesen
Verhaltungsmaßregeln für seinen dornenvollen Lebensweg aufzeichnen,
damit es nicht von den bizarren Launen dieses Schicksals –
das man bald Bestimmung, bald Gott oder Vorsehung,
dann wieder Zufall oder Vorausbestimmung genannt hat – abhängig sei.

(aus: »Die Geschichte der Justine oer die Nachteile der Tugend«)
~ Donatien Alphonse François de Sade ~, genannt Marquis de Sade

genannt: Marquis de Sade
französischer Adeliger, von seinem Namen wurde der Begriff Sadismus abgeleitet; 1740-1814

Zitante 04.05.2021, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2021
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Wer Lob empfängt tut immer wohl, es mehr als eine freiwillige Gabe anzusehen denn als einen verdienten Lohn.

~ Wilhelm von Humboldt ~
(1767-1835)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Upps, bei tolle vergaß ich das "s" :), jetzt
...mehr
Marianne:
Was für ein tolle Bild! Bei diesem Anbli
...mehr
Marianne:
Der Spruch hat eine Botschaft, die ich so int
...mehr
Anne P.-D.:
Das Foto spricht mich direkt sehr an, da ich
...mehr
Marianne:
Der Spruch erinnert mich an die Aussage: Die
...mehr
Gabriele Fuchs:
Danke für die wunderbare Karte an dem Ta
...mehr
Marianne:
Liebevoller geht es fast nicht, wie wunderbar
...mehr
Anne P.-D.:
Heute Nachmittag hatte ich Therapie für
...mehr
Helga F.:
Was für ein schöner Spruch, er mach
...mehr
Marianne:
Natürliche Schönheit präsentie
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum