Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 12.05.2022

Theodor Storm

Wenn der Pöbel aller Sorten
Tanzet um die goldnen Kälber
Halte fest: du hast vom Leben
Doch am Ende nur dich selber.

(aus: »Für meine Söhne«)
~ (Hans) Theodor (Woldsen) Storm ~
deutscher Jurist und Schriftsteller, Lyriker und Autor von Novellen und Prosa des deutschen Realismus; 1817-1888

Zitante 12.05.2022, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Theodor Storm

Gudrun Zydek

Gelassenheit bedeutet, dem Leben nicht lieblos,
sondern mit liebevoller, friedvoller Indifferenz gegenüberzutreten.

(aus: »Komm, ich zeige dir den Weg!« – Unser Weg durch das Leben in inspirierten Schriften«)
~ © Gudrun Zydek ~

deutsche Schriftstellerin, Lyrikerin und Aphoristikerin, * 1944

Zitante 12.05.2022, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Gudrun Zydek

Kin Hubbard

Sage niemals an der Theaterkasse,
daß du nicht gut hörst,
denn dann bekommst du einen Platz zugewiesen,
wo du auch nichts siehst.

{Never tell the box-office man
that you can't hear well
or he will sell you a seat
where you can't see either.}

(aus: »Short Furrows«)
~ Frank McKinney Hubbard ~, genannt: Kin Hubbard
amerikanischer Karikaturist, Humorist und Journalist; 1868-1930

Zitante 12.05.2022, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Kin Hubbard

Nikolaus Cybinski, Spruch des Tages zum 12.05.2022

Es gibt Lebenssituationen,
da zeugt es von höchstem Charakter,
sich zwischen die Stühle zu setzen.

(aus: »Die Unfreiheit hassen wir nun. Wann fangen wir an, die Freiheit zu lieben?« – Aphorismen, [1987])
~ © Nikolaus Cybinski ~

deutscher Lehrer und Aphoristiker; * 1936



Bildquelle: ParentRap/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 12.05.2022, 00.10| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Nikolaus Cybinski, Tagesspruch, 20220512,

Heute, 12.05.2022

Geburtstag haben

* 1802: Jean Baptiste Henri Lacordaire († 1861)
* 1803: Justus von Liebig († 1873)
* 1820: Florence Nightingale († 1910)
* 1864: Cäsar Flaischlen († 1920)

Namenstag haben

Achilles, Dominikus, Imelda (Irmhilde, Irmlinde),
Joana (Johanna), Modoald, Nereus, Pankratius

Bauernweisheit/Wetterregel

Die drei Azius (Pankratius, Servatius, Bonifatius; 12.-14. Mai) ohne Regen,
sind fuer den Winzer grosser Segen

Zum Nachlesen

»Aphorismen von Werner Mitsch«

»alle Beiträge vom 12.05.2016«
»alle Beiträge vom 12.05.2017«
»alle Beiträge vom 12.05.2018«
»alle Beiträge vom 12.05.2019«
»alle Beiträge vom 12.05.2020«
»alle Beiträge vom 12.05.2021«
»zum Archiv«

Zitante 12.05.2022, 00.10| PL | einsortiert in: Heute | Tags: Heute

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2022
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Man verzählt sich stets, wenn man mit Angst und Hoffnung rechnet.

~ Françoise d'Aubigné ~
(1635-1719)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Zitante Christa:
Der Spruch kam mir auch gerade günstig!Wir w
...mehr
Helga F.:
Die Ecken der Erfahrungen sind manchmal ganz
...mehr
Anne:
Kann ich bestätigen;)! Habe letzte Woche ein
...mehr
Quer:
Oh ja, das stimmt. So ein unverhofftes Treffe
...mehr
Marianne:
Ich finde den Spruch als Aufmunterung, die Si
...mehr
Anne P.-D.:
Ein toller Spruch von Mariss mit dem super Bi
...mehr
Marianne:
Es gibt eine Aussage/Spruchweisheit von Rober
...mehr
Zitante Christa:
Meine Gedanken zu diesem Spruch sind:Es ist m
...mehr
Ocean:
Oh wie schön, liebe Christa - damit hast
...mehr
Quer:
Da schliesse ich mich Hannl2 an. Wahrscheinli
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum