Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche

Luise Adelgunde Victorie Gottsched, Spruch des Tages zum 24.09.2020

Wir wollen aber vernünftig reden,
ohne uns zu ärgern.

(zitiert in: »Gottscheds Lebens- und Kunstreform in den zwanziger und dreissiger Jahren« [1935])
~ Luise Adelgunde Victorie Gottsched ~, geborene Kulmus
deutsche Schriftstellerin im frühen Zeitalter der Aufklärung; 1713-1762

Zitante 24.09.2020, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Gabriele Ende

Das Glück liegt nicht in dem, was wir sehen können.
Es liegt in uns und wartet darauf, entdeckt zu werden.

(aus einem Manuskript)
~ © Gabriele Ende ~
deutsche Lyrikerin und Autorin, * 1950

Zitante 23.09.2020, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Edward Bellamy

Kaufen und Verkaufen
ist im Wesentlichen unsozial.

{Buying and selling
is essentially antisocial.}

(aus: »Rückblick aus dem Jahr 2000 auf das Jahr 1887 [Looking backward 2000–1887]«)
~ Edward Bellamy ~
amerikanischer Science-Fiction-Autor und Journalist; 1850-1898

Zitante 23.09.2020, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Oskar Stock, Spruch des Tages zum 23.09.2020

Im September

Herbstlich heller Sonnenschein,
roter Mohn am Feldesrain, goldgelb die Ähren,
die Felder sich leeren, man denkt voller Glück
an den Urlaub zurück.

(aus: »Gedichte, die von Herzen kommen«)
~ © Oskar Stock ~
deutscher Schriftsteller und Aphoristiker, * 1946

Bildquelle: AdinaVoicu/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 23.09.2020, 00.10 | (3/3) Kommentare (RSS) | TB | PL

Julius Langbehn

Freue du dich und mache,
daß jedermann sich freut.

(zitiert in: »Der Rembrandtdeutsche, Julius Langbehn« [1926])
~ Julius Langbehn ~, Beiname: der Rembrandtdeutsche
deutscher Schriftsteller, Kulturkritiker und Philosoph; 1851-1907

Zitante 22.09.2020, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Billy

Karriere:
das ist die Zeit, da man den Hunger der Seele
falsch interpretiert.

(aus: »Aphoretum« – Gesammelte Aphorismen)
~ © Billy ~, eigentlich Walter Fürst
Schweizer Aphoristiker, 1932–2019

Zitante 22.09.2020, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Philippe Néricault Destouches, Spruch des Tages zum 22.09.2020

Es gibt nichts Schöneres als Aufrichtigkeit:
Aber oft ist das, was wir glauben, nicht die Wahrheit.

{Il n'est rien de si beau que la sincérité :
Mais souvent ce qu'on croit n'est pas la vérité.}

(aus: »Le philosophe marié [1727]«)
~ Philippe Néricault Destouches ~
französischer Lustspieldichter; 1680-1754

Zitante 22.09.2020, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Michael Wollmann

Wer Gedanken ausformen möchte,
nimmt sie zwangsläufig in Beschlag.

(aus: »Entgrenzte Grauzonen«)
~ © Michael Wollmann ~
deutscher Aphoristiker und Philosoph, * 1990

Zitante 21.09.2020, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

John Churton Collins

Fragt jemand um Rat,
so ist in neun von zehn Fällen Schmeichelei der Grund.

{To ask advice is
in nine cases out of ten to tout for flattery.}

(zitiert in: »Life of John Churton Collins [1912]«)
~ John Churton Collins ~
britischer Essayist, Lektor, Schriftsteller und Kritiker; 1848-1908

Zitante 21.09.2020, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Anke Maggauer-Kirsche, Spruch des Tages zum 21.09.2020

wer den Kopf in Demut neigt
sieht plötzlich den Boden, der ihn trägt

(aus einem Manuskript)
~ © Anke Maggauer-Kirsche ~
deutsche Lyrikerin, Aphoristikerin und Betagtenbetreuerin, * 1948

Bildquelle: StockSnap/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 21.09.2020, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
282930    
Was du bekommst, nimm ohne Stolz an, was du verlierst, gib ohne Trauer auf.

~ Marc Aurel ~
(121-180 n. Chr.)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Helga F.:
Der Genießer genießt und schweigt
...mehr
Zitante Christa:
Hmm, da ist wohl mein Gedanke zum Spruch nich
...mehr
Anne P.-D.:
Leise Töne finde ich zur Entspannung sehr we
...mehr
Marianne:
Oder sie haben den Vorteil, dass sie sich gar
...mehr
Quer:
Vielleicht haben sie auch den Vorteil, dass s
...mehr
Quer:
Das ist grossartig ausgedrückt und ich d
...mehr
Marianne:
Tolles Bild, ich liebe die leuchtenden Mohnbl
...mehr
Helga F.:
Ja stimmt - und der Urlaub zuhause war auch s
...mehr
Anne P.-D.:
Tolles Foto und toller Spruch. Nur mit dem Ur
...mehr
Helga F.:
Liebe Christa, von Herzen wünsche ich di
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum