Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 19.11.2020

Alltägliches, 19.11.2020

gedacht:
(mehrfach): das ist nicht mein Tag, heute...

gesundheitlich:
"summender" Kopf, nachmittags Rückensorgen
(keine Probleme, die Jammern rechtfertigen würden, sondern einfach nur lästig)

Wort(e) des Tages:
ausge-n-erzt

getan:
die Dunstabzugshaube zur Reinigung auseinandergenommen
in einem Hofladen Lebensmittel zum Wochenende eingekauft
Hörbücher in der BIB (meine Kurzform für Bibliothek, also Stadtbücherei) ausgeliehen
im Baumarkt nach Leuchtmitteln gesucht und bei einem Produkt mit dem Hinweis, ich solle doch mal im Internet gucken, verwiesen worden. Ja, diese Neonröhre, die seit Kauf meiner Küche 1997 in der Dunstabzugshaube ihren Dienst getan hat, gibt es noch zu kaufen, allerdings im Baumarkt nicht in einer LED-Version, die ich gerne haben wollte (diese Version wird wirklich zu wenig nachgefragt). Weil die alte Röhre sich erwärmt und damit das gesamte Kräuterregal, das sich oberhalb der Dunstabzugshaube befindet, mit beheizt...

gegessen:
lustlos, nach einiger Überlegung 2 TK-Fischstäbchen mit einer Handvoll geschnippelter und mitgebratener Paprikaschote

geärgert:
ja; beim Rumfummeln mit dem MNS auf dem Parkplatz des Baumarktes meinen Ohrstecker verloren; leider erst zu Hause bemerkt

gefreut:
über die (wirklich sehr freundliche und kompetente) Beratung im Baumarkt

gehört:
• mp3: Jussi Adler-Olsen: Carl Morck-08_Opfer 2117 (fortgeführt; es ist wirklich schwer verdaulich… Obwohl es eine einzelne Geschichte ist, sollte man die vorherigen Bücher zur Serie gehört/gelesen haben, um den Zusammenhang des Kommissariats und seiner Mitarbeiter zu verstehen. Man taucht tief in die Geschichte von Assad, ermittelnder Beamter, ein. Stichwort: Flüchtlingsdrama
• von einer Großtante aus Belgien, die verstorben ist, mit 94 Jahren; die letzten Jahre weilte sie aufgrund einer stark fortgeschrittenen Demenz gedanklich zwar nicht mehr "unter uns", jedoch wir immer noch "bei ihr". Wir alle hätten uns gewünscht, sie hätte früher und befreiter loslassen können

gelesen:
mehrfache und sehr positive Kritiken zum Film zum Arktis-Projekt; ich bin fündig geworden und teile euch den Link zur Mediathek mit:
»ARD-Mediathek; Expedition Arktis«

bewegt:
Ergometer: 2 x 30 Minuten
Draußen: nur ein paar Schritte

Kontakte (in echt):
der Liebste, Baumarkt-Mitarbeiterin, Stadtbücherei-Mitarbeiterin, Hofladen-Kassiererin
.

Zitante 19.11.2020, 22.00| (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: | Tags: Privat, Freizeit, Alltägliches,

Novalis

Man ist allein
mit allem, was man liebt.

(aus: »Aphorismen und Fragmente 1798-1800«)
~ Novalis ~

eigentlich Georg Friedrich Philipp Freiherr von Hardenberg;
deutscher Schriftsteller der Frühromantik, Philosoph und Bergbauingenieur; 1772-1801

Zitante 19.11.2020, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Novalis

Felix Renner

Was könnte grotesker sein
als der Widerspruch zwischen dem zähen Überlebenswillen des Einzelnen
und der destruktiven und fatalistischen Aussterbenssehnsucht der Menschheit?

(aus: »Erfolgsgesellschaft im Stresstest« – Aphorismen)
~ © Felix Renner ~

Schweizer Jurist, Journalist und Aphoristiker; * 1935

Zitante 19.11.2020, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Felix Renner

Anatole France

Der Traum ist häufig
die Rache der Dinge, die wir verachten,
oder der Vorwurf der Wesen,
um die wir uns nicht kümmern.

(aus: »Die rote Lilie« [Le lys rouge])
~ Anatole France ~, eigentlich François Anatole Thibault
französischer Schriftsteller und Literaturnobelpreisträger von 1921; 1844-1924

Zitante 19.11.2020, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Anatole France

Ernst Reinhardt, Spruch des Tages zum 19.11.2020

Die Erde erwärmt sich –
aber nicht für uns.

(aus: »Gedankensprünge« – Aphorismen)
~ © Ernst Reinhardt ~

Schweizer Publizist und Aphoristiker; * 1932


Bildquelle: Medi2Go/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 19.11.2020, 00.10| (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Ernst Reinhardt, Tagesspruch, 20201119,

Heute, 19.11.2020

Geburtstag haben

* 1739: Joachim Christian Blum († 1790)
* 1786: Carl Maria von Weber († 1826)
* 1805: Ferdinand de Lesseps († 1894)
* 1831: James Abram Garfield († 1881)
* 1833: Wilhelm Dilthey († 1911)
* 1852: Kazimierz Bartoszewicz († 1930)
* 1875: Michail Iwanowitsch Kalinin († 1946)

* 1979: Lauri Sallinen
Herzlichen Glückwunsch !

Namenstag haben

Alice, David, Elisabeth (Betsy, Bettina, Elisa, Elsbeth, Else, Ilse, Isabel,
Lisa, Lisbeth, Sissy, Tina), Mechthild, Sven

Bauernweisheit/Wetterregel

Sankt Elisabeth sagt an,
was der Winter für ein Mann.

Zitante zwitschert

»hier«

Zitantes Newsletter online

»hier«

Das Zitat des Tages auf ORF-Teletext

Ein Tagesspruch von *Petter Moen*
wird heute auf der »ORF-Teletextseite« gezeigt.

Zum Nachlesen

»alle Beiträge vom 19.11.2015«
»alle Beiträge vom 19.11.2016«
»alle Beiträge vom 19.11.2017«
»alle Beiträge vom 19.11.2018«
»alle Beiträge vom 19.11.2019«

Zitante 19.11.2020, 00.05| PL | einsortiert in: Heute | Tags: Heute

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2021
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Wer seine Ansicht nicht für sich behalten kann, der wird nie etwas Bedeutendes ausführen.

~ Samuel Smiles ~
(1858-1913)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Mir geht es ähnlich wie dir, liebe Christa.
...mehr
Marianne:
Kunst liegt im Auge des Betrachters. Zum Gl&u
...mehr
Marianne:
In der Natur zu verweilen hat eine ausgleiche
...mehr
Quer:
Was für ein entzückendes Bild! Und
...mehr
Anne P.-D.:
Die ganze Natur ist ein tolles Kunstwerk. Die
...mehr
Quer:
Dem stimme ich gerne zu.Erst, was wir bewusst
...mehr
Sieghild :
Die Melodie des Geistes und die Harmonie der
...mehr
O. Fee:
Die Buh-Rufe der Fußballlaien im Stadiu
...mehr
O. Fee:
In Analogie dazu: Die unerfüllte Sehnsuc
...mehr
Monika :
Was ist denn Hass eigentlich?MfG Monika
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum